Rezeptbuch zur "Kunterbunten Pause"

Seit vielen Jahren ist die "Kunterbunte Pause" fester Bestandteil im Terminplan der Schule. Damit man die angebotenen Leckereien auch zu Hause fertigstellen kann, gibt es ein Rezeptbuch zum Erfolgsmodel.

RezeptbuchJeden zweiten Donnerstag finden die Schüler in der ersten Pause ein „kunterbuntes“ Buffett vor, von dem sie sich gegen eine Gegenleistung von 50 Cent pro Portion selbständig etwas zu essen kaufen können.

Im Laufe der Jahre hat es immer wieder Änderungen im Speisenplan gegeben, mit der Zeit (und den angehäuften Erfahrungen) ist aus der "gesunden Pause" eine "kunterbunte" geworden. Die absoluten Renner derzeit sind zweifellos die frischen Waffeln und die Pizzabrötchen.

 

Diese Leckereien wurden von Birgit Jöbstl in einem Rezeptbuch sehr liebevoll zusammengestellt, das Sie jederzeit schriftlich beim Förderverein bestellen oder an unserem Infostand bei Schulveranstaltungen erwerben können.

Der Preis beträgt 10 Euro.