Mittagsbetreuung

MittagsbetreuungDie Mittagsbetreuung ist ein Lebensraum, in dem die Kinder nicht nur beaufsichtigt werden sollen, sondern vor allem soziale Erfahrungen sammeln können. Die Zeit der Mittagsbetreuung ist nicht arbeitsbetont; im Vordergrund stehen Entspannung, Erholung, freie Aktivitäten und Kommunikation. Viele weitere Informationen zum Ablauf in der Mittagsbetreuung können Sie der Hausordnung der Mittagsbetreuung entnehmen.

Die Mittagsbetreuung befindet sich im Pavillonbau (P 014 und P 015) mit Zugang zum Garten. Das freiwillige Mittagessen für 3,00 € pro Portion muss immer zum Monatsende bestellt und bezahlt werden.

In bestimmten Fällen ist eine Bezuschussung durch Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets des Landratsamts (Alois-Schießl-Platz 8, Erding, Sachgebiet 22-1 Soziales, Zi.Nr. 011 ) möglich.

Anschließend ist Zeit zum selbstständigen Hausaufgaben machen (keine Hausaufgabenbetreuung) und zum Spielen. Wenn Sie jedoch eine qualitätvolle Hausaufgabenbetreuung durch eigens dafür geschultes Personal für Ihr Kind wünschen, haben Sie mit der verlängerten Mittagsbetreuung bis 16:00 bzw. bis 17.00 Uhr dazu die Möglichkeit. Die reguläre Mittagsbetreuung findet von Unterrichtsschluss bis max. um 15:00 Uhr, die Verlängerte Mittagsbetreuung von Unterrichtsschluss bis 16:00 Uhr bzw. max. 17.00 Uhr (jew. incl. Hausaufgabenbetreuung) statt.

Die Betreuerinnen Frau Blumreiter, Frau Foulkes-Hermann, Frau Garcia, Frau Maier, Frau Miller, Frau van Horten und die beiden Betreuer Herr Melcher und Herr Peiser sind allen Eltern gut bekannt und werden sehr geschätzt. Die Kinder werden von ihnen allen mit viel pädagogischem Geschick, Verständnis und Engagement betreut.

Die Betreuerinnen sind in dringenden Fällen unter 08122/2273930 erreichbar. Während der Hausaufgabenzeit von 15.00 bis 16.00 Uhr werden keine Anrufe entgegen genommen.

 


Das Betreuungsteam: Frau Kühne, Herr Melcher, Frau Miller, Herr Peiser, Frau Foulkes, Frau Carrapa, Frau Maier, Frau van Horten, Frau Blumreiter, Frau Garcia.

 

Sie können zwischen einem und fünf Tagen wählen, eine Kombination von Mittagsbetreuung (bis 15:00 Uhr) und verlängerter Mittagsbetreuung (bis 16:00/17:00 Uhr) ist jedoch nicht möglich. Änderungen (z.B. Anzahl oder Wechsel der Betreuungstage) sind der Schule schriftlich mitzuteilen.

Die Anmeldung gilt für ein ganzes Schuljahr. Der Eintritt ist jederzeit während des Schuljahres möglich. Eine Abmeldung erfolgt schriftlich mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende.

An schulfreien Tagen und in den Ferien findet keine Mittags- oder Hausaufgabenbetreuung statt.

Die Mittagsbetreuung setzt eine Kostenbeteiligung der Eltern voraus. Die monatlichen Gebühren entnehmen Sie bitte dem "Betreuungsvertrag" (siehe unten).

Der Betrag ist 11-mal pro Schuljahr (Sept. mit Juli) zu bezahlen und wird von der Stadtverwaltung Erding abgebucht.Das Anmeldeformular für die Mittagsbetreuung erhalten Sie bei uns im Sekretariat oder direkt bei der Mittagsbetreuung. Außerdem stehen folgende Dokumente zum Download und Ausdruck für Sie bereit:

Anschreiben an die Eltern

Infoblatt zur Mittagsbetreuung

Betreuungsvertrag mit der Stadt Erding

Buchungsbeleg